08.06.2018

Plenum 1

Moderation
Markus Brock, Südwestrundfunk

14.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Landrat Thomas Reinhardt
Landkreis Heidenheim

Landrat Klaus Pavel
Landkreis Ostalbkreis

Prof. Dr. Claudia Vorst
designierte Rektorin Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Hansjürgen Meinhardt
Vorstand Regionales Bündnis für Familie Ostwürttemberg e.V.

Josef Bühler
Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg 

14.30 Uhr

Bildungspolitisches Statement für den Schirmherrn

Dr. Susanne Eisenmann
Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg 

15.00 Uhr

Digitale Medien – ambivalente Entwicklungen und neue Herausforderungen in der Kinder- und Jugendhilfe

Impulsvortrag

Prof. Dr. Bernhard Kalicki
Deutsches Jugendinstitut, München

15.45 Uhr

Kaffeepause und Messebesuch

16.00 Uhr

Gesprächs- und Diskussionsrunde

Methode: Fish-Bowl

Prof. Dr. Christian Pfeiffer
Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen e.V., Hannover

Prof. Dr. Renate Zimmer
Universität Osnabrück

Dr. Ilse Wehrmann
WEHRMANN Education Consulting, Bremen

und Teilnehmer/innen aus dem Plenum

17.00 Uhr

Kurzpräsentationen der Workshop-Referenten/-innen des ersten Tages

17.15 Uhr

Kaffeepause und Messebesuch

17.45 Uhr

Parallel stattfindende Workshops und Vorträge

1.1 - Inklusive sprachliche Bildung - Mit dem Körper die Sprache entdecken

Prof. Dr. Renate Zimmer
Universität Osnabrück

1.2 - Frükindliche inklusive Bildung

Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll
Direktorin des Staatsinstituts für Frühpädagogik, München

1.3 - Kraft meiner Stimme

Prof. Marc Aisenbrey
Hochschule für Musik und Theater Hamburg
weitere Informationen

1.4 - Viele Kulturen in der Kita, (k)eine Herausforderung?

Dr. Reyhan Kuyumcu
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1.5 - Bildung im Sozialraum

Prof. Dr. Stefan Faas
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

1.6 - Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder was macht eine gute Betriebskita aus?

Dr. Ilse Wehrmann
WEHRMANN Education Consulting, Bremen

19.00 Uhr

Ende des ersten Tages

19.30 Uhr

Abendveranstaltung (Anmeldung erforderlich)